Radiallager

Radiallager bestehen aus einem Außen-und Innenring, sowie einem Käfig und Kugeln.
Die Lager sind selbsthaltend.

Sie kommen in den unterschiedlichsten Anwendungen zum Einsatz.

Ihre Hauptaufgabe ist die Übertragung radialer Kräfte. Durch ihre Laufbahngeometrie können sie ebenfalls eine geringe Axialkraft aufnehmen und übertragen. Aufgrund ihres niedrigen Reibungsmoments eignen sie sich ideal für höhere Drehzahlen.

Standard-Radiallager von SMG haben die Materialkombinationen

Ringe/Käfig/Kugeln
- POM/PA/1.4401
- POM/PA/Glas
- PP/PP/1.4401
- PP/PP/Glas

Radiallager im Standardportfolio von SMG werden in Anlehnung an DIN 625, mit Ausnahme der Kantenabstände, ausgelegt. Im Standardportfolio werden einreihige Radiallager geführt. Zweireihige Radiallager, sowie Radiallager mit Z-Scheiben finden Sie unter der Rubrik Kundenspezifische Produkte .

 
 
 

Willkommen bei SMG

Sie wünschen detaillierte Information zu unserem Produktportfolio oder eine technische Beratung.

Bitte kontaktieren Sie uns.

 

Kontakt

Schmeing GmbH & Co. KG

Ostring 26
46348 Raesfeld
Deutschland

Telefon: +49 2865 909 300
Telefax: +49 2865 909 5300
E-Mail: info@smg-plastics.de

Scroll to top