Zylinder-Kugelrolle

Die zentrale Aufgabe einer Zylinder-Kugelrolle ist die Transportfunktion.
Der Transport von empfindlichen Oberflächen ist mit Zylinder-Kugelrollen aus Kunststoff einfach zu realisieren.

Zylinder-Kugelrollen können unterschiedlichst eingesetzt werden, ob als Rollenbahnen integriert in Flächen (Kugel oben) oder als Transportrolle integriert in einen Behälter (Kugel unten).

Standard-Kugelrollen aus POM können bei Temperaturen bis zu 90 °C eingesetzt werden. Bei Temperaturen ≥ 30 °C muss die Tragzahlminderung beachtet werden. Standard-Kugelrollen von SMG bestehen aus einem Gehäuse aus POM, einer Kugel aus POM oder Niro 1.4401, sowie Supportkugeln (Rubrik Material ).

Die Anordnung und die Belastung der Kugelrollen sind in der Anwendung ausschlaggebend.
Bei Gütern mit einheitlicher glatter Grundfläche errechnet sich der Kugelrollenabstand "a" aus der kleinsten Kantenlänge des Transportgutes dividiert durch 3.

Beispiel: Grundfläche des Transportgutes = 300 x 800 mm
Kugelrollen-Abstand a = 300 mm/3 = 100 mm

Zur Ermittlung der Belastung für eine Kugelrolle wird das Gewicht des Fördergutes durch die Anzahl der zu belastenden Kugelrollen, jedoch min. 9 Stück dividiert.

Beispiel: Gewichtskraft = 500 N; Kugelrollen-Belastung (F)
F = 500/9 ≈ 56 N pro Kugelrolle

Fördergeschwindigkeit:

Vmax. = 1 m/sec.

Zylinderkugelrollen können kundenspezifisch hergestellt werden, die technischen Parameter hängen von der Materialauswahl ab.

Zylinder-Kugelrollen von SMG können auf Anfrage mit einer Ablaufbohrung versehen werden, dies hat den Vorteil, dass sich Flüssigkeiten nicht im Lager sammeln sondern ablaufen können. Außerdem können diese Zylinder-Kugelrollen, durch das Durchspülen mit Wasser/Reiniger, einfach sauber gehalten werden.

 

 
 
 

Willkommen bei SMG

Sie wünschen detaillierte Information zu unserem Produktportfolio oder eine technische Beratung.

Bitte kontaktieren Sie uns.

 

Kontakt

Schmeing GmbH & Co. KG

Ostring 26
46348 Raesfeld
Deutschland

Telefon: +49 2865 909 300
Telefax: +49 2865 909 5300
E-Mail: info@smg-plastics.de

Scroll to top